Initiative Metallbautechnik

IM-Seminar Graz 17. Juni 2011

Am 17. Juni 2011 fand in Graz die zweite Veranstaltung zur neuen IM-Seminarreihe für Metallbaubetriebe unter dem Titel Energieeffizientes Bauen: wesentliche Aspekte für die Metallbauer statt.

Mag. Harald Greger (AFI) und Dipl.-Ing. Karlheinz Rink (AMFT) präsentierten zu Beginn der Veranstaltung den Aufbau, den Inhalt und den Nutzen des Positionspapier ALU-FENSTER für die österreichischen Metallbaubetriebe.

Der bekannte Bauwesen-Experte Dipl.-Ing. Wolfgang Gollner (gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger) behandelte im zweiten Teil der Veranstaltung das Thema Energieeffizientes Bauen. Die rund 30 Teilnehmer erhielten grundsätzliche Informationen über die Vorschriften, Kenndaten und Beispiele aus der Praxis. Ergänzungen über Normen rundeten das Seminar ab.

Die Präsentationen zu den Seminar-Inhalten sind für die Teilnehmer bei der AMFT erhältlich: amft@fmmi.at

Die IM-Seminare werden im Rahmen der INITIATIVE METALLBAUTECHNIK (IM) von der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT) in Kooperation mit dem Aluminium-Fenster-Institut (AFI) und der Bundesinnung der Metalltechniker durchgeführt.


 
 
Mehr Bewusstsein für die Leistung des Metallbaus
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen