Initiative Metallbautechnik

Metallbautag Wien 8. April 2016

"Aus der Praxis - für die Praxis". Unter diesem Motto stand der Metallbautag 2016, der am
8. April im Austria Trend Hotel Park Royal Palace in Wien veranstaltet wurde.


Die Tagung fand im Rahmen der INITIATIVE METALLBAUTECHNIK statt. Die Teilnehmer aus der Bau- und Metallbau-Branche bekamen einen Einblick in die wesentlichsten Aspekte der Bereiche "Normen" und "Recht" sowie in aktuelle Themen der Branche. Kompetente, erfahrene Referenten übermittelten praktische Informationen zur Unterstützung Ihrer Arbeit. Es war ein Branchentreff mit Kollegen, Partnern, Freunden und Fachleuten.

Das Programm im Detail:

10:00 - 10:10 Uhr Begrüßung
10:10 - 10:40 Uhr Das Gebäudeklima und sein Einfluss auf die Kondensatbildung an Fenster- und Glaskonstruktionen
10:40 - 11:10 Uhr CE-Kennzeichnung für Feuer- und Rauchschutzabschlüsse
11:10 - 11:40 Uhr Die ÖNORM B 5320 "Einbau von Fenstern und Türen"
11:40 - 13:40 Uhr MIttagspause
13:40 - 14:10 Uhr Die Projektkultur - der Schmierstoff für lebenszyklusorientierte Projektabwicklung
14:10 - 14:40 Uhr Bundesvergabegesetz: Bestbieterprinzip versus Billigstbieter
14:40 - 15:30 Uhr Podiumsdiskussion "Die Rolle des Metallbaus heute & morgen"
15:30 - 16:00 Uhr Kaffeepause
16:00 - 16:30 Uhr Lohn- und Sozialdumping Bekämpfungsgesetz: Wie schütze ich mich vor Strafzahlungen?
16:30 - 17:00 Uhr Bauschäden: Wassereintritt, aber warum? Spurensuche an der Gebäudehülle.

Programm: www.amft.at/veranstaltungen/metallbautag/programm
Fragen: amft@fmmi.at bzw. 0590 900 3412

Veranstalter: AMFT - Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden
Kooperationspartner: Aluminium-Fenster-Institut (AFI), Bundesinnung der Metalltechniker, Fachverband der Maschinen-, Metallwaren- und Gießereiindustrie

 
 
Mehr Bewusstsein für die Leistung des Metallbaus
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen